Mennicke NewsTerminePresseservice
Schüler entdecken Rohrleitungsbauberuf

Schüler entdecken Rohrleitungsbauberuf

Anfang März veranstaltete die Wilhelm-Löhe-Schule (Mittelschule) Nürnberg zum siebten Mal Projekttage zur Berufsorientierung. Insgesamt rund 30 Schüler informierten sich auf Berufsparcours des BauindustrieZentrums Nürnberg-Wetzendorf über verschiedene Ausbildungsberufe im Hoch- und Tiefbau und konnten auch gleich selbst tatkräftig mit anpacken. Der Parcours zum Ausbildungsberuf Rohrleitungsbauer/in war zusätzlich mit Mitarbeitern von Mennicke und Brochier besetzt. „Die Berufsorientierungstage bieten besonders den Abschlussklassen einen guten Überblick über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region“, sagt Tanja Lomb, Lehrkraft an der Wilhelm-Löhe-Schule.

An der Station von Mennicke konnten die Schüler nicht nur den Umgang mit Rohrleitungen ausprobieren, sondern sich von jungen Nachwuchstalenten bei Mennicke Informationen zur Ausbildung, zum Berufsalltag und zu Karrieremöglichkeiten aus erster Hand holen. „Wir konnten in den vergangenen Jahren schon mehrere Schüler als Auszubildende für uns und unsere Mitgliedsunternehmen gewinnen“, sagt Claudia Eder, Leiterin der Ausbildungsabteilung Bautechnik im BauindustrieZentrum Nürnberg-Wetzendorf. „In Zeiten des Fachkräftemangels sind solche Veranstaltungen für uns eine wichtige Nachwuchsquelle.“

Haben Sie noch Fragen oder Interesse?

Kontakt

Downloads

Nachricht als pdf

 

 

Drucken
Mennicke Rohrbau | Rollnerstrasse 180 | 90425 Nürnberg
Telefon: 09 11 / 36 07- 276 | Fax: 09 11 / 36 07- 406 | info@mennicke.de | www.mennicke.de